In den letzten Jahren der Internetepoche zeigte sich das Schreiben von Blogs als ein immer mehr florierenderes Geschäft, sowohl für den Arbeitgeber als auch für die Privatperson selbst, die den Blog verfasst.

Um jedoch Geld mit dem bloggen zu verdienen, muss man zwar nicht ein professioneller Schreiber sein, jedoch sollte man sein Thema, über das man schreibt, besonders gut Bescheid wissen, um einen einmaligen und authentischen Text zu verfassen. Zusätzlich sollte das kein Text sein, der nur einige Wochen im Licht steht und dann untergeht in der Menge. Der Blog sollte dauerhaft aktuell sein. Ebenso wichtig ist es genügend Traffic (Besucher) auf seinen Blog zu locken.

Es gibt mehrere Arten, wie man Geld verdienen kann durch das Bloggen. Man kann sein eigenes Geschäft mit diesem Blog werben oder das Lesen des Blogs kostenpflichtig machen. Des Weiteren kann man von verschiedenen Firmen bezahlt werden, um für die einen Blog zu verfassen. Eine weitere Option wäre, über Dienstleistungen oder Waren einen Blog zu schreiben oder im Blog selbst, Werbung zu integrieren.