Für alle, die gerne schreiben, ihre Meinung, ihr Fachwissen oder ihre Erfahrungen mitteilen, bieten eigene Blogs eine lukrative Möglichkeit, im Internet Geld zu verdienen. So lässt sich mit dieser Geschäftsidee das eigene Hobby gewinnbringend vermarkten. Bequem von zu Hause aus, wie lange und wann er will, stellt der Bloginhaber Artikel oder Kommentare in seinen oder seine Blogs und profitiert von der Werbung, die auf seiner Seite zu sehen ist.

Je mehr Besucherzahlen Blogs verzeichnen, desto interessanter sind sie für Werbetreibende und desto mehr Werbeeinnahmen kann der Blogbetreiber generieren. Wer sich mit der Idee beschäftigt, eigene Blogs im Internet zu platzieren, sollte sich genau überlegen, welche Themen für eine große Zahl an Internetusern interessant sind, denn das ist entscheidend für die Zahl der potenziellen Besucher.

Diverse Seiten im Web bieten die Erstellung von Blogs kostenlos und benutzerfreundlich an, es sind keine großen technischen Vorkenntnisse erforderlich. Über die verschiedenen Möglichkeiten, Blogs bekannt zu machen, liegen umfassende Informationen vor. Wie viel Geld mit welchen Werbemaßnahmen zu verdienen ist, lässt sich ebenfalls in vielen Quellen nachlesen.

Ob mit Blogs ein profitabler Nebenverdienst erwirtschaftet wird, oder ob diese Möglichkeit des Geldverdienens zum Hauptverdienst wird, hängt wesentlich davon ab, wie viel Zeit investiert wird.